TISCHTENNIS

Bei den Landesmeisterschaften der Schulen im Tischtennis Ende Jänner in Altach gelang den beiden Mädchenmannschaften der Sportmittelschule ein souveräner Durchmarsch bis ins Finale. Das Finale selbst war dann an Spannung kaum mehr zu überbieten, denn Team Nenzing 1 konnte sich nur mit einem knappen 5:4 gegen die Kolleginnen von Team Nenzing 2 durchsetzen.

Das stolze Siegerteam wird Anfang April Vorarlberg bei den Bundesmeisterschaften in Niederösterreich vertreten. Bei diesen Bundesmeisterschaften werden auch die Buben der SMS Nenzing als Vizelandesmeister für unser Bundesland um einen weiteren Titel kämpfen.

Tamara Ivetic, Viktoria Girtler und Amelie Berthold, Laura Wachter, Coco Thaler und Nathalie Sturmer